Ihre Produktionsanlage bringt nicht den erwarteten Output?
Ihre Mitarbeiter sind überfordert, obwohl die Arbeit nicht mehr geworden ist?
Sie möchten die Qualität Ihrer Dienstleistungen verbessern?

Eine Simulation des Ist-Zustandes gibt Ihnen verlässlich und objektiv Auskunft über Flaschenhälse, Ressourcenengpässe und/oder die tatsächliche Mitarbeiterauslastung. Auf Basis dieser Informationen lassen sich leicht notwendige Verbesserungen identifizieren – und auch gleich virtuell ausprobieren.

So können Sie ohne großen Aufwand Ihre Prozesse verbessern – ohne den laufenden Betrieb zu stören, die Produktion anzuhalten oder Menschenleben zu gefährden.

 

Weitere Informationen: